Erziehungskurs – ich lerne und dann will ich

 

Für wen:

Ihr Hund ist (fast) erwachsen? Die Motivation nach einem Erziehungskurs zu gucken kann ganz unterschiedlich sein. Vielleicht möchten Sie einfach nach einem Welpenkurs weiter machen. Oder Sie haben meine Hundeschule gefunden und möchten schon vorher Gelerntes vertiefen. Es kann auch sein, dass sie bisher eigentlich ganz gut miteinander zurecht kamen, aber nun läuft es nicht mehr so gut. Vielleicht möchten Sie auch einfach in Gemeinschaft trainieren. Dann und auch noch aus anderen Gründen, sind Sie in diesem Kurs richtig.

Warum:

Es ist gut in guter Atmosphäre Ihrem Hund „zu sagen“, was Sie von ihm wollen. In der Kommunikation zwischen uns und unseren Hunden kommt es dabei weniger auf die Worte an, sondern vielmehr um die richtigen Hilfen zur passenden Zeit. Damit Ihr Hund das will, was Sie wollen.

Das Ziel:

Ihr Hund versteht Sie besser und Sie lernen ihren Hund „zu zu lesen“. So kommen Sie auf ihrem gemeinsamen Weg ein gutes Stück voran.

Und wie funktioniert das?

Der Kurs beinhaltet 9 Übungseinheiten à 60 Minuten.

Der Erziehungskurs findet in kleinen Gruppen statt. Damit der Hund in alltäglicher Umgebung auch gehorcht, wechseln wir die Trainingsorte. Wir starten auf dem Hundeplatz, und steigern langsam die Ablenkung. So stellen wir sicher, dass ihr Hund nicht nur auf der grünen Wiese weiß, worum es Ihnen geht. Auch lernt er dabei durch neue Situationen nicht überfordert zu sein.

Wenn sie am Erziehungskurs mit mehren Personen (aus einer Familie z.B.) teilnehmen möchten, ist das möglich. Nach jeder Unterrichtsstunde erhalten Sie ein Handout. Oft können zum Beispiel Partner nicht gemeinsam kommen. Hier hilft der Unterrichtsstoff in schriftlicher Form, um ihn zu Hause noch einmal in Ruhe gemeinsam nacharbeiten zu können.

Kursinhalt

  •     an lockerer Leine gehen, Schritt für Schritt aufgebaut
  •     ruhige Begrüßung – nicht anspringen, sondern manierlich warten
  •     Kommandos wie Sitz ,Platz oder Steh sowohl als Hand oder auch als
    Wort Kommando
  •     Heranrufen – von alltäglichen kommen bis zum Supersignal, um den Hund
    auch aus spannenden Situationen abzurufen
  •     Platz bleib – neben seinem Menschen bis zu an langer Leine auf                                  belebte Plätzen
  •     Sitz bleib
  •     bei Fuß gehen – gerade bei großen Hunden manchmal von Vorteil
  •     Freiwilliges, sofortiges Auslassen von Kauknochen, Spielzeug, etc.
  •     auf ein freundliches Wort hin auch das tollste Leckerchen nicht
    aufzunehmen
  •     ruhiges Verhalten im Straßenverkehr, bei Begegnungen mit anderen                      Hunden, Joggern, Radfahrern, Reitern
  •     Handling Übungen wie Zahnkontrolle, Pfotenkontrolle, Ohren kontrollieren,        Krallen schneiden, Fell Pflege, Fiebermessen etc.
  •     im geöffneten Auto warten, bis sie als Besitzer die Erlaubnis erteilen  auszusteigen – das kann Hundeleben retten !

  Ich hab gelernt.

9 Stunden a 60 Minuten: 210,00 Euro

Variante Früherziehungskurs

Eine andere Form des Erziehungskurses ist der Früherziehungskurs für Welpen und Junghunde. Inhaltlich vermittelt der Kurs das Gleiche wie im Erziehungskurs, allerdings findet das Training auf dem Hundeplatz statt und behält das junge Alter der Hunde im Blick. Außerdem gibt es einen Theorieteil in der Mitte der Stunde  (Fragen können gestellt werden und die jungen Vierbeiner können sich etwas erholen).

9 Stunden a 45 Minuten:  200,00 Euro

Variante Einzeltraining als Kurs

Ihnen ist es zeitlich nicht machbar an einem Kurs teilzunehmen? Sie wollen nicht bis zu mir fahren oder bekommen es terminlich nicht hin, jede Woche zur gleichen Zeit zum Kurs zu kommen?

Dann biete ich Ihnen das persönliche Training an, bei dem Sie durch regelmäßiges Training zu Ihren Bedingungen zu einem harmonischen Mensch-Hund Team werden. Das persönliche Training ist die beste Möglichkeit, individuell und gezielt auf Sie und ihren Hund einzugehen: Praktisches Arbeiten für das selbstständige Fortsetzen des Trainings ohne Trainer.

Bitte melden sie sich an. Die Terminabsprachen treffen wir dann.

5 Stunden a 60 Minuten:  250,00 Euro /

oder einzelne Stunden a 60,00 Euro